Startseite | Kontakt | Impressum | AGB

Kochbuch I (2008)

Das erste Kochbuch

Im Jahre 2004 bereits hat unser Küchenchef, Olaf Kranz, für Sie die schönsten Rezepte für alle Jahreszeiten herausgesucht ... wir konnten damit unser erstes Kochbuch veröffentlichen, welches heute schon in der 3. Auflage vorliegt. Dabei wurde die 2. und 3. Auflage 2008 komplett überarbeitet und ergänzt, so dass man fast von einem neuen Kochbuch hätte sprechen können. Dieses erhalten Sie nach wie vor im Restaurant zum Preis von € 7,50.

Aus dem Inhalt

Garnelenbonbons

  • Frühling
  • Sauerampfer-Schafskäse-Pannacotta
  • Tomaten Orangensuppe
  • Doradenfilet mit Pinientapenade
  • Weideschafrücken mit Nusskruste
  • Rhabarber-Erdbeerpolenta
  • Special: Fingerfood
  • Sommer
  • Parmesan-Millefeuille mit Feigenconfit
  • Thunfischtatar mit weißem Tomatenespuma
  • Geeiste Mango-Chilisuppe
  • In Tempurateig gebackene Jacobsmuschel
  • Schaschlik von Kalb und Lachs (siehe weiter unten)
  • Variation vom Pfirsich
  • Vegetarische Lasagne
  • Special: Chutneys & Grillmarinaden
  • Herbst
  • Warmer Rosenkohl-Chorizosalat
  • Getrüffeltes Schwarzwurzelsüppchen
  • Unter der Haut marinierte Perlhuhnbrust
  • In Ziegenmilch pocheirter Fisch
  • Tarte Tatin von der Birne mit Zitronengraseis
  • Kürbis-Orangen-Tiramisù
  • Special: Fingerfood II
  • Winter
  • Knusprige Garnelenbonbons
  • Rotkohl-Birnensuppe
  • Kalbstafelspitz mit Schmorgurken
  • Stubenküken im Lebkuchenmantel
  • Geeister Christstollen
  • Special: Weihnachtsgansfüllung

Schaschlik von Kalb & Lachs ...

Kalbs-Lachs-Roulade

... mit Safranschaum, gegrilltem Gemüse und schwarzen Nudeln

(Rezept für 4 Personen)

Schaschlik
400g Kalbsrücken
400g Lachsfilet
1 Bund Basilikum
4 kleine Schalotten
2 Zehen Knoblauch
Limettensaft von ein bis zwei Limetten

Safranschaum
250ml Kalbsfond
150ml Sahne
Safranfäden
50ml Weißwein

Gemüse
je 1 Aubergine, Zucchini, rote Paprika, gelbe Paprika
Rosmarin, Thymian, Olivenöl

Nudeln
400g schwarze Tagliatelle oder Spaghetti
50g Butter

Kalbfleisch und Lachs in gleichgroße Würfel scheiden, Schalotten halbieren. Zutaten abwechselnd auf Spieße aufstecken und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Limettensaft mindestens 30-60 Minuten marinieren. Kalbsfond, Weißwein und Safranfäden leicht aufkochen, mit Sahne auffüllen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Mehlbutter abbinden. Gemüse in gewünschte Form schneiden (kleine Scheiben, Rauten). In eine Grillpfanne Olivenöl, Rosmarin und Thymian geben und anschließend das Gemüse darin grillen, dann auf Küchenkrepp geben, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

Die Schaschlikspieße von allen Seiten anbraten und für ca. 5 Minuten in den vorgeheizten (200°C) Backofen geben. Anschließend Spieße aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen (am besten dazu in Alufolie einwickeln). Al dente gekochte Nudeln abschrecken und in etwas aufgeschäumter Butter schwenken. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles auf einem Teller dekorativ anrichten.

Guten Appetit.